Rezept
  • 1/4 l lauwarme Milch
  • 1 Würfel Hefe (42g)
  • 100g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150g Butter
  • 1 P Vanillinzucker
  • 200g grob gehackte Haselnüsse
  • 100g Rosinen
  • 600g Mehl
  • 1 Prise Zimtpulver
  • 50g gehacktes Zitronat
  • 50g gehacktes Orangeat
  • Fett für das Backblech
  • flüssige Butter zum Bestreichen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Milch mit der Hefe und 2 TL Zucker in einer Schüssel verrühren und etwa 10 Min. ruhen lassen. Die übrigen Zutaten dazugeben und alles mit den Händen oder mit den Knethaken des Handrührgerätes auf der niedrigsten Stufe in etwa 5 Min. zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig an einem warmen Ort ca. 1 Stunde in einer zugedeckten Schüssel gehen lassen, bis sich sein Volumen fast verdoppelt hat.

Backblech einfetten. Teig nochmals gut kneten und in 2 gleichgroße Stücke teilen. Jedes Teigstück zu einer Größe von ca. 25x35 cm formen. Die Rechtecke nun von der Länge her zusammenfalten, auf das Backblech legen und weitere 30 Min. gehen lassen.

Den Stollen im 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 45 Min. backen. Den fertigen Stollen mit zerlassener Butter bestreichen und den Puderzucker darüberstreuen.

Weihnachtspunsch
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Zubereitungszeit
1 Stunde
Details
Deutschland
2 Stollen
Normal
1 Stunde 45 Minuten
Vegetarisch

Powered by Cobalt