Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
1 P Blattspinat, 4 Putenschnitzel, 3 EL Butterschmalz, 2 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, 3 Selleriestangen, 4 Kartoffeln, 3 EL Milch, Brühpulver, Salz, Pfeffer, Muskat, 2 EL Senf, 1 Bd. Petersilie


In die Mitte der Putenschnitzel wird eine Tasche geschnitten. Der Blattspinat wird mit den kleingewürfelten Zwiebeln und dem zerkleinerten Knoblauch kurz andünstet, gesalzen und gepfeffert. Der Spinat wird in die Taschen gefüllt. Die Schnitzel von einer Seite her mit Senf dünn bestreichen. Nun werden die Schnitzel von beiden Seiten kräftig angebraten, anschließend bei mittlerer Hitze weitergegart. Für das Selleriepürree werden die Stangen in kleine Würfel geschnitten, anschließend in Brühe gemeinsam mit den Kartoffelwürfeln weichgekocht. Die Milch wird nach dem Abgießen zum Sellerie und den Kartoffeln gegeben. Alles zerstampfen, mit Salz, Pfeffer und Muskat und eventuell etwas Butter abschmecken. Mit Petersilie garniert servieren.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.