Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Gemüsegericht mit Hühnerfleisch

400g Hühnerfleisch, 2 Karotten, 125g Blumenkohl oder Brokkoli, 125g Chinakohl oder Weißkohl, 1 Stange Porree, 1 Zwiebel, 1 Glas Wan Kwai Mungbohnenkeime, 75g Wan Kwai Wasserkastanien, 50g Wan Kwai Bambusschößlinge, 1 TL Wan Kwai Djahe (Ingwer), 1 TL Wan Kwai Kerrie Djawa (javanischer Curry), 1 TL Wan Kwai Ve-Tsin (Geschmacksverstärker), 3 EL Wan Kwai Ketjap Asin, 1 Tasse Hühnerbrühe (Instant), Stärkemehl, Öl zum Braten



Hühnerfleisch, Karotten, Bambusschößlinge und Wasserkastanien in Streifen bzw. in Scheiben, Porree und Zwiebel in Ringe schneiden, den Kohl zerkleinern und die Mungbohnenkeime gut abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen und das Hühnerfleisch kurz darin anbraten. Nach und nach, je nach Festigkeit, das Gemüse zufügen und garen. Es soll knackig bleiben. Alles mit den Gewürzen und Ketjap abschmecken, das Stärkemehl in die Hühnerbrühe einrühren und kurz vor dem Servieren zum Binden unter das Gericht mischen. Als Beilage Reis reichen.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.