Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Zutaten

1 Hähnchen (ca. 1,2-1,5kg)
Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle
Etwas Thymian, kann auch etwas mehr sein
3 unbehandelte Zitronen
4 Zwiebeln
3-5 Knoblauchzehen
2 MSp Sambal Olek
4 EL flüssiger Honig
2 TL Öl
1 Bund glatte Petersilie

Zubereitung

Hähnchen in 6-8 Teile zerlegen, abspülen, trockentupfen u. mit Salz, Pfeffer u. Thymian einreiben.

Zitronen vierteln, Zwiebeln u. Knoblauch schälen u. grob zerkleinern. Hähnchenteile in eine Auflaufform legen. Vorbereitete Zutaten drum herum verteilen. Bei 200°C im vorgeheizten Ofen 45 ? 50 Min. braten.

Sambal, Honig u. Öl verrühren. Hähnchen nach ca. 30 Min. Bratzeit mehrmals mit der Mischung bestreichen u. knusprig braun braten. Petersilie grob hacken u. vor dem Servieren darüber streuen. Dazu passen frisches Bauernbrot u. Salat.
Kleiner Tip am Rande: wir streuen nach dem Einlegen der Hähnchenteile in die Auflaufform noch einmal Thymian darüber.

Guten Appetit u. viel Spaß beim Nachkochen. Es schmeckt wirklich genial lecker..

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.