Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
1 Ente, Salz, Pfeffer, 2-3 Knoblauchzehen, Majoran, Kümmel
Variante: Mit Äpfeln gefüllt

Ente gut waschen, restliche Kiele entfernen. Innen und außen mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Majoran würzen, bridieren. Auf der Brustseite im Rohr zugedeckt mit etwas Wasser oder leichter Rindsuppe bei 180-200 ° ¾ Stunden braten; nach der Hälfte der Zeit mehrmals mit einer Gabel die Haut einstechen. Fett mehrmals abschöpfen. Die Ente wenden, mit etwas Kümmel bestreuen und offen bei 180 ° ½ Stunde fertigbraten, zuletzt nach Erfordernis mit Oberhitze bräunen.
Beilagen: Rotkraut, Waldviertler Knödel, Erdäpfelknödel.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.