Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
8 Orangen, 4 große Hähnchenbrustfilet, 2-3EL Öl, 2 Zwiebeln, Salz, Pfeffer, 4 Becher Creme Fraiche, weißer Saucenbinder, 1TL gemahlener Koriander


2 Orangen schälen. Fruchtfilets mit einem scharfen Messser aus den Trennhäuten lösen, Saft auffangen. Die restlichen Orangen auspressen und den Saft ebenfalls auffangen. Hähnchen in heißem Öl von jeder Seite 4 - 8 Minunten braten. Zwiebeln pellen und würfeln. Fleisch salzen, pfeffern, aus der Pfanne nehmen und warm halten. Zwiebeln in der Pfanne glasig werden lassen. Den Saft und die Creme Fraiche zugeben und zum Kochen bringen. Saucenbinder einstreuen, aufkochen lassen, die Sauce mit Salz, Pfeffer und Korianderpulver abschmecken und die Orangen darin erhitzen. Fleisch in Scheiben schneiden und mit Sauce servieren.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.