Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
4 Hähnchenbrustfilets, Salz, Pfeffer, 1 TL Fünf-Gewürz Pulver, 75ml Sesamöl, 1 gewürfelte Zwiebel, 2 gewürfelte Karotten, 50g gewürfelte Stangensellerie, 300ml Hühnerbrühe (instant), 1 EL Tomatenmark, 150g Ernußcreme (aus dem Glas), 2 EL Sojasauce, 1 TL Speisestärke, einige Tropfen Essig, 1 Prise brauner Zucker, 4 EL Schnittlauchröllchen


Die Hähnchenbrustfilets würfeln. Die Würfel mit Salz, Pfeffer und Fünf-Gewürz Pulver bestreuen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter Rühren rundherum anbraten. Dann herausnehmen und warm stellen. Zwiebel, Karotten und Sellerie in die Pfanne geben und unter Rühren garen. Brühe mit Tomatenmark, Erdnußcreme, Sojasauce und Speisestärke verrühren. Die Mischung zum Gemüse geben und aufkochen lassen. Das Hähnchenfleisch wieder dazugeben. Das Gericht mit Essig und braunem Zucker abschmecken und vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.
Tip: Fünf-Gewürz Pulver erhält man in Asienläden oder in gut sortierten Supermärkten.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.