Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
1 kg Auberginen, Fondor, 400g Hackfleisch gemischt, Salz, Pfeffer, Thymian, 1 Ei, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Olivenöl, 1 Packung (500ml) Tomaten passiert, 1/4 l Wasser, 250g Reis, 1 Würfel MAGGI Klare Fleischsuppe, 125g Mozzarella, 125g Schafkäse


Backofen auf 200°C vorheizen. Auberginen putzen, waschen, der Länge nach in Scheiben schneiden. Mit Fondor bestreuen und 1/2 Std. lang Wasser ziehen lassen. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, Ei zugeben und gut mischen. Auberginenscheiben mit Küchenkrepp abtupfen, mit ca. 2 EL Hackfleisch belegen, aufrollen. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, kleinschneiden. Olivenöl in einer feuerfesten Form heiß werden lassen und beides darin andünsten. Tomaten, Wasser, Reis und MAGGI Klare Fleischsuppe zugeben, zum Kochen bringen, Auberginen-Rouladen zugeben. Mozzarella und Schafkäse in kleine Würfel schneiden, auf den Rouladen verteilen und im Backofen ca. 35-40 Min. backen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.