Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
350g (etwa 2 große) grüne Paprikaschoten, 350g Zucchini, 250g Auberginen, 1 kleine Zwiebel, 1/4 Tasse Olivenöl, 1 1/2 TL Salz nach Geschmack mehr, 2 EL gehackte frische Koreanderblätter (ersatzweise Petersilie), 1 TL zerstoßene rote Pfefferschoten, 1 Prise Oregano, 1 1/2 EL Zitronensaft, schwarzer Pfeffer nach Geschmack, 6-8 große reife Tomaten, 250g frische geriebener Gruyere Käse, 2 EL Paniermehl


Die Paprikaschoten von Stielen und Samenkernen entfernen und in kurze feine Streifen schneiden. Zucchini und Auberginen putzen und fein würfeln. Die Zwiebeln schälen und hacken. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin unter ständigem rühren bei starker Hitze rasch anbraten.Die Zucchini- und Auberginewürfel hinzufügen und gleichfalls auf großer Flamme 5 bis 6 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz, Koreanderblättern, feingehackter Pfefferschote, Oregano, Zitronensaft und schwarzem Pfeffer abschmecken und vom Feuer nehmen. Von den Tomaten den Deckel abschneiden, das Mark herausschaben, grobhacken, in die Gemüsepfanne geben und bei starker Hitze so lange Rühren, bis die Flüssigkeit zu einer dicken Paste eingekocht ist. Wieder vom Feuer nehmen und schnell zwei Drittel des geriebenen Käse unterziehen. Die Masse in die ausgehöhlten Tomaten füllen. Den restlichen Käse mit dem Paniermehl vermischen und gleichmäßig auf die gefüllten Tomaten häufen. Die Tomaten im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad 15 bis 20 Minuten überbacken und sofort servieren.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.