Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
1 kg Lammfleisch in 4cm-Würfel geschnitten, 2 Tassen Kritharaki (Nudeln in Reiskorn-Form), 1 Tasse Geriebener Käse, 1 Tasse Heisse Fleischbrühe, 1 Tasse Reife Tomaten feingehackt, 2 EL Zwiebeln feingehackt, 1/2 Tasse Tomatenmark, 1/2 Tasse Öl, Salz, Pfeffer


Die Zwiebeln anbraten, Fleisch hinzufügen und unter Rühren leicht braun braten. Das Tomatenmark in einer Tasse heisser Brühe auflösen und in den Topf giessen. Tomaten, Salz und Pfeffer zugeben und rühren. Topf zugedeckt 1 Std kochen lassen. 20 Min bevor der Fleischtopf fertig ist die Kritharaki in Salzwasser ca 10 Min lang kochen und dann abtropfen lassen. Das Fleisch in einen mittleren Tontopf (Yiuvetsi) geben und die Kritharaki über das Fleisch giessen und durch Rühren gut vermischen. Etwa 20 Min bei starker Hitze im Ofen backen. Geriebenen Käse drüberstreuen und heiss servieren. Wenn kein "Yiuvetsi" zur Verfügung steht, dann tut es auch ein tiefes, hitzebeständiges Gefäss. Je tiefer das Gefäss ist, desto besser. Die "Kritharaki" bekommt man in türkischen und griechischen Lebensmittelläden sowie in gut sortierten Lebensmittelabteilungen von Kaufhäusern.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.