Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Einen Blumenkohl mit wenig Wasser mit etwas Milch und einer Prise Salz garen. Eine dicke Soße bereiten: 60g Mehl und 60g Butter hell anschwitzen lassen, bis die Masse kraus aussieht, dann unter Rühren mit 1/4l Milch auffüllen, 15 Min. kochen lassen. Von der Kochstelle nehmen, 1/8l Sahne und 100g in Würfelchen geschnittener Allgäuer Emmenthaler dazugeben, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und evtl. eine Prise Muskat kräftig abschmecken. Den Blumenkohl in eine mit Butter ausgestrichene, mit Semmelbröseln ausgestreute Form legen, die Käsesoße darüberfüllen, mit Semmelbröseln bestreuen und mit Butterflöckchen belegen. Im Backofen bei mittlerer Hitze goldgelb überbacken
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.