Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
500g Rinderhack, 400g Spaghetti, 150g Tomatenmark (2-fach konz.), 24g Würzende Mischung (aus Krafts Miracoli), 200g Allgäuer Emmentaler gerieben, 2 P Bratensaft, 2 Zwiebeln, Pfeffer, Salz, Sossenbinder

400g Nudeln in ca 4 Liter Wasser für 10 Min kochen. Zwiebeln kleinschneiden. Rinderhack in der Pfanne anbraten. Zwiebeln zufügen und ca 3 Min garen lassen. Jetzt das Tomatenmark mit ca 300ml Wasser kurz aufkochen. Bratensaft zufügen und nochmals 1 Min aufkochen lassen. Würzende Mischung nun zufügen und 5 Min ziehen lassen. Sosse mit Salz, Pfeffer abschmecken. Mit Sossenbinder etwas abbinden. Tomatensosse nun zum Hackfleisch geben und untermischen. In der Zwischenzeit die Nudeln von der Kochstelle nehmen und abtropfen lassen. Die Nudeln schichtweise in eine Glasschüssel geben, mit 1 Schicht Sosse, 1 Schicht mit Käse usw. usw. Als Abschluss eine Schicht mit Käse. Die Glasschüssel in den Backofen (Umluft) stellen und bei 175 Grad C für ca 15 Min überbacken. Dazu Knoblauch-Baguette.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.