Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Zutaten:
100 g Butter, 80 g Puderzucker, 120 g Butterkekse,
4 Eier, 100 g Haselnüsse, 2 Msp. Backpulver,
100 g geriebene Bitterschokolade, 1/4 Liter Sahne,
2-3 Rippen Bitterschokolade, etwas Milch,
Butter und geriebene Haselnüsse f.d. Form

Zubereitung:
Eier trennen. Butter, Zucker und Eidotter schaumig rühren. Kekse und Nüsse reiben, unter die Masse heben. Eiklar steif schlagen. Eischnee sowie geriebene Schokolade und Backpulver unter die Masse rühren. Portionsformen mit Butter ausstreichen, mit Nüssen ausstreuen. Die Masse zu etwa 3/4 einfüllen, mit Alufolie abdecken.
Im Wasserbad bei 180 Grad ca. 45 Minuten garen.
Für die Sauce 2-3 Rippen Bitterschokolade und
1/8 Liter Sahne in einem Topf langsam schmelzen lassen. Sollte die gewünschte Konsistenz nicht erreicht werden, etwas Milch beigeben.
Die restliche Sahne mit etwas Puderzucker steif schlagen. Kurz vor Ablauf der Garzeit mit einer Nadel in die Aufläufe stechen, wenn nichts haften bleibt, herausnehmen. Rand mit einem spitzen Messer lösen. Die Formen stürzen, den Mohr mit der Schokosauce überziehen, mit geschlagener Sahne garnieren und servieren.

Guten Appetit!
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.