Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
2 große Bananen, 50g Tempuramehl, 5 EL Kokosflocken, 1 EL helle Sesamsamen, 1 EL Zucker, 1 Prise Salz, 1 l Pflanzenöl (geschmacksneutral), 5 EL flüssiger Honig

Die Bananen schälen, eimal quer und einmal der Länge nach halbieren. Das Tempuramehl mit 1/8 l Wasser, dem Zucker und dem Salz, so anrühren, daß ein klumpenfreier, zähflüssiger Teig entsteht. Die Kokosflocken und die Sesamsamen hinzugeben und alles gut verühren, eventuell noch etwas Wasser hinzugeben. Das Öl im Wok erhitzen, bis an einem hineingetauchten hölzernen Kochlöffel, kleine Bläschen aufsteigen. Die Bananen im Teig wenden und im Fett etwas 2-3 Minuten goldbraun fritieren. Mit einem Schaumllöffel aus dem Öl heben und auf Küchenpapier gut abfetten lassen. Die Bananen auf einem Teller anrichten und mit Honig beträufeln.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.