Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
3 Blatt rote Gelatine, 8 EL Johannisbeergelee, 4 Eiweiß, Früchte (z. B. Himbeeren oder Johannisbeeren), 50ml süße Sahne zum Garnieren

Die Gelatine in warmem Wasser auflösen und anschließend gut ausdrücken. Johannisbeergelee dazurühren und die Masse unter den steifgeschlagenen Eischnee heben, kaltstellen und evtl mit einigen Früchten oder kleinen Sahnehäubchen verzieren. Tip: Garantiert steifes Eiweiß erhält man, wenn man es mit etwas Stärkemehl oder Puderzucker aufschlägt und ein paar Tropfen Zitronensaft dazugibt.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.