Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Zutaten:
360 g dunkles Weizenmehl; gesiebt
120 g Zucker
2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
1 1/2 TL gemahlener Zimt
60 g pflanzliche Margarine
1 großes Ei; ein wenig verschlagen
120 ml Milch
240 g säuerliche Äpfel, geschält, entkernt und gerieben

Nuss-Crunch-Glasur:
60 g Zucker, braun
60 g Pecannüsse; gehackt
1/2 TL gemahlener Zimt

Zubereitung:
Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Zimt zusammen in eine Rührschüssel sieben.
Margarine hineinschlagen, bis sich feine Krumen sich bilden. Ei und Milch
vermischen.
Auf einmal zu den anderen Zutaten hinzufügen, und soviel rühren, daß alles
feucht wird. Äpfel unterheben. Masse in gefettete oder mit Papier ausgelegte
Muffinförmchen füllen,
(2/3 voll). Mit Glasur bestreichen. In 190 Grad Ofen 25 Minuten backen, oder
bis sie goldbraun sind. Heiß servieren, mit Butter und selbstgemachtem Gelee
oder selbstgemachter Marmelade. Glasur: Braunen Zucker, gehackte Pecannüsse
und gemahlenen Zimt in kleiner Schüssel mischen.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.