Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Zutaten
1 kg Holunderbeeren, 1 EL schwarze Pfefferkörner, 2 EL Senfkörner, 4 rote Chilischoten, 1 Zwiebel, 100g Rosinen, 300g brauner Kandiszucker, 1/4 l Rotweinessig, 6 Nelken, Kardamom, Piment, Salz

Zubereitung
Beeren von den Dolden mit einer Gabel in einen breiten Topf streifen. Pfeffer- und Senfkörner im Mörser zerstoßen. Chilis halbieren, entkernen. Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Pfeffer- und Senfkörner, Chilis, Zwiebel, Rosinen, Zucker, Essig und die Gewürze zu den Holunderbeeren geben. Ca. 1 Stunde bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Eventuell nachwürzen, heiß in Twist-off-Gläser füllen und verschließen. Hält sich ca. 6 Monate. Zu Fleisch (Wild) und Blini oder Gemüsefrikadellen.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.