Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Zutaten
Für den Teig: 1/2 Tasse Mehl, 1/2 Ei leicht verquirlt, 3/4 Tasse Milch
Für die Füllung: 75g Doppelrahm Frischkäse, 1/2 EL Saure Sahne, 1/2 EL Dill gehackt, 1 EL Zitronensaft, 1/2 kleine Avocado püriert, 100g Räucherlachs in dünnen Scheiben

Zubereitung
Das gesiebte Mehl in eine Schüssel geben. Das Ei mit der Milch vermischen und nach und nach mit einem Holzlöffel in das Mehl einrühren. In eine Krug geben, mit einer Folie abdecken und 30 Minuten stehen lassen. Den Käse in einer kleinen Schüssel mit einem Mixer so lange rühren, bis er cremig ist. Die Saure Sahne, den Dill, den Saft und das Avocadomousse dazugeben und 30 Minuten lang rühren. Mit Folie abdecken und bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen. 2-3 EL Teig in eine leicht gefettete, 20cm große Pfanne geben und gleichmäßig verteilen. Bei mittlerer Hitze 1 Minuten backen, bis die Unterseite goldbraun ist. Dann das Crepe wenden und ebenfalls goldbraun backen. Auf einem Teller mit einem Küchenhandtuch abdecken. Eventuell Fett in die Pfanne geben. Crêpes mit Füllung bestreichen, mit Lachsscheiben belegen. Aufeinanderstapeln und in Tortenstücke schneiden.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.