Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Zutaten:
6 kleine rote Paprikaschoten, 60g Butter, 1 Knoblauchzehe gehackt, 1 kleine Zwiebel gehackt, 1/2 Stange Sellerie fein gehackt, 2 Dosen Krebsfleisch (je ca 170g) abgetropft und zerkleinert, 1 1/2 TL Cajun-Gewürze, 60g frisch geriebenes Weißbrot

Zubereitung:
Stielseite der Paprikas abschneiden, Samengehäuse und innere Rippen entfernen. Knoblauch, Zwiebeln und Sellerie in 45 g Butter weich dünsten. Krebsfleisch und Gewürze zugeben, kurz aufkochen.

Hälfte des Weißbrots einrühren. Paprikaschoten mit der Mischung füllen und in eine gefettete feuerfeste Form stellen. Das restliche Brot darauf verteilen und auf jede Paprika ein Stück Butter legen. 125 ml Wasser in die Form gießen. 30 Min. bei 190° backen. Heiß servieren. Tip: Man kann auch gekochte kleine Garnelen oder Muscheln verwenden.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.