Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Zutaten für 4 Portionen:
200 g Langkornreis
800 g Tomaten
600 g Schweineschnitzel
4 Knoblauchzehen
200 g Erbsen, tiefgefroren
4 l klare Brühe (instant)
8 Stiele Basilikum
Edelsüßpaprika
Salz
Zitronenpfeffer (Gewürzmischung)
4 EL frisches Olivenöl
4 kleine Zwiebeln

Zubereitung:
Als erstes den Reis in kochendem Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Nun die frischen Tomaten waschen, putzen und besonders kleinschneiden. Anschliessend die jungen Zwiebeln und Knoblauch schälen und dann am Besten die Zwiebeln in Spalten und den Knoblauch in Scheiben fein schneiden. Jetzt das Fleisch ein wenig waschen, trockentupfen und ebnfalls in feine Streifen schneiden. Nun frisches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin leicht anbraten. Abschliessend die Zwiebeln und den Knoblauch zufügen und mitbraten.So erhält das Fleisch seinen feinwürzigen Geschmack. Danach die Tomatenstücke und die Erbsen hinzufügen und das Gesamte in Brühe angießen. Alles nun aufkochen lassen und zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren lassen.Als nächstes wird nun der frische Basilikum gewaschen und trockengeschüttelt. Dann die Blättchen von den Stielen zupfen und bis auf einige, in feine Streifen schneiden. Jetzt die fertige Tomatenpfanne mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen und den Basilikum unterrühren. Währendessen den Reis schon mal abtropfen laßen. Beides dann auf einem Teller anrichten und mit Paprikapulver leicht bestreuen. Je nach Geschmack das Gericht nochmals mit Basilikum garnieren.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.