Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
1,5 kg Kalbsbrust, Salz, Pfeffer, etwas gem. Ingwer, 2 Tassen gekochter Reis, 2 Eßlöffel Rosinen, je 1 Zwiebel und Knoblauchzehe, 8 Scheiben Frühstücksspeck, 140g Butter, abgeriebene Zitronenschale, Petersilie


Kalbsbrust tief einschneiden und mit den Gewürzen einreiben.Reis mit Rosinen, Zitronenschale und gehackter Petersilie mischen. Etwas Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch (feingehackt) darin andünsten, auch zum Reis geben.Die Kalbsbrust mit der Masse füllen und zustecken. Butter in eine Kasserole geben, vier Scheiben Speck einlegen, dann das Fleisch, dann den restlichen Speck obenauf geben. Unter häufigem Begießen mit Wasser und Bratensaft 1,5 Stunden im Ofen bei 220 Grad garen. Dieses Gericht wird dem 3. US-Präsidenten Thomas Jefferson zugerechnet, der ein bekannter Feinschmecker gewesen sein soll.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.