Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
1 Brathuhn (bzw. -keulen,-schnitzel), 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Rosmarin, etwas Mehl, ¼ l Weißwein, 2 EL gehackte Zwiebel, 1 Dose Tomatenmark


Brathuhn vierteln, salzen, pfeffern, in Mehl drehen und beidseitig anbraten. Danach in eine Kasserolle geben. Im Bratfett Zwiebel anlaufen lassen, mit Wein aufgießen, Tomatenmark und Gewürze beigeben, über die Hühnerteile gießen und weich dünsten. Beilagen: Spaghetti und Zuckererbsen.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.